Google+

ASB-Messestände

  • Landesverband Niedersachsen
    Halle 24, Stand A18
  • Arbeitsgemeinschaft der Rettungsdienste
    in der Region Hannover
    Halle 25, Stand E25

Interschutz 2015

  • 8. bis 13. Juni 2015
  • 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Messegelände Hannover

Weitere Informationen für Besucher sind unter www.interschutz.de verfügbar.

Bilder von der Messe

Aktuelle Eindrücke von der Interschutz 2015 sind in der ASB-Bildergalerie bei Flickr verfügbar.

Kontakt
Michael Güttler
0511 35854-13
0511 35854-32
Petersstraße 1-2
30165 Hannover

Interschutz 2015


Am 8. Juni 2015 öffnet die Interschutz, die Weltleitmesse für Brand- und Katastrophenschutz, Rettung und Sicherheit, ihre Tore für die Bevölkerungsschützer. Rund 1.500 Aussteller aus 51 Ländern werden auf über 100.000 Quadratmetern ihre Produkte und Dienstleistungen den interessierten Fachbesuchern präsentieren. Es werden über 125.000 Besucher auf dem Messegelände in Hannover erwartet, die sich über Neuheiten rund um das Thema Sicherheit informieren wollen.



Dienstag, 09.06.2015

Am Stand der Arbeitsgemeinschaft der Rettungsdienste in der Region Hannover fand ein Diskussionsforum zum Thema Rettungsdienst in der Region Hannover statt. Eingeladenen waren Vertreter aus der Kommunalververwaltung sowie Partner der Arbeitsgemeinschaft. Zu den Themen Geschichte des Rettungsdienste, Träger im Rettungsdienst, Ausbildung im Wandel, Technik im Wandel sowie Innovationen heute gewährten die Diskussionsteilnehmer interessante Einblicke.

Beim ASB-Landesverband konnte ein besonderer Gast begrüßt werden: Timmy, das Maskottchen der Interschutz. Auf der Aktionsbühne fanden Vorführungen zum Thema Erste Hilfe statt und viele Besucher nutzten die Möglichkeit sich aus dem PKW-Überschlagsimulator zu befreien.



Montag, 08.06.2015

Die Interschutz 2015, die Weltleitmesse für Brand- und Katastrophenschutz, Rettung und Sicherheit, hat seit Montag ihre Tore für die Fachbesucher geöffnet. Im Convention Center auf dem Messegelände Hannover begrüßte Boris Pistorius, Niedersächsischer Minister für Inneres und Sport, die zahlreichen Gäste. Anschließend wurde bei einem Messerundgang verschiedene Stände besucht, um sich über Neuheiten zu informieren.

Nach dem feierlichen Akt besuchte Boris Pistorius den Messestand des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) und wurde vom ASB-Landesvorsitzenden Manfred Püster empfangen. Bei der Vorstellung des ASB stand besonders der Katastrophenschutz und der Gerätewagen Sanität (GW-San) im Vordergrund. Der Minister bedankte sich für das wertvolle Engagement des Arbeiter-Samariter-Bundes und deren Helfer und wünschte eine erfolgreiche Messezeit.



Donnerstag, 04.06.2015

Die Messestände des Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) gewinnen langsam an Kontur. Seit Montag sind die fleißigen ASB-Mitarbeiter mit dem Aufbau beschäftigt. Teppichböden verlegen, Fahrzeuge rangieren, Wände plazieren, ... . Am Montag werden dann die Fachbesucher der Interschutz die Messestände in ihrer kompletten Vielfalt bestaunen können.

In der ASB-Bildergalerie bei Flickr sind die ersten Bilder vom dem Messestand des ASB-Landesverbandes Niedersachsen sowie von der Arbeitsgemeinschaft der Rettungsdienste in der Region Hannover verfügbar. Die Bildergalerie wird ständig erweitert mit Eindrücken von der Interschutz 2015.



Donnerstag, 28.05.2015

Der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) präsentiert den interessierten Besuchern ein umfangreiches Programm. Beim Landesverband Niedersachsen (Halle 24, Stand A18) werden u.a. historische und nagelneue Einsatzfahrzeuge ausgestellt und ein PKW-Überschlagsimulator lädt zum Mitmachen ein. Zusätzlich findet jeden Tag ein Themenschwerpunkt statt, der von Erste Hilfe über Katastrophenschutz bis zum Rettungsdienst informiert.

Auf dem Gemeinschaftstand der Arbeitsgemeinschaft der Rettungsdienste in der Region Hannover (Halle 25, Stand E25) werden Rettungswagen aus der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft gezeigt. Zusätzlich können sich Interessierte über Ausbildungsmöglichkeiten im Rettungsdienst informieren.



Montag, 16.02.2015

Wir sind bereit ... und was ist mit Dir? Mit diesen Worten machen die ehren- und hauptamtlichen Einsatzkräfte der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben in einem Werbespot auf die INTERSCHUTZ 2015 in Hannover aufmerksam. Bei der INTERSCHUTZ handelt es sich um die Weltleitmesse für die Bereiche Rettungsdienst, Brand- bzw. Katastrophenschutz und Sicherheit, die alle fünf Jahre stattfindet.